Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wie pflegt man trockene Haut?

 

Trockene Haut sieht stumpf und müde aus und das Make-up wirkt rissig. Erfahren Sie, was Sie gegen trockene Haut tun können

Sie haben gerade erst Ihr Hautpflegeprodukt aufgetragen und merken schon, dass Ihre Haut rissig wird? Ist Ihre Haut glanzlos und sieht müde aus? Entdecken Sie, wie Sie Ihre täglichen Pflegerituale individuell anpassen können, um trockene Haut zu bekämpfen und einen seidigen, strahlenden und lebendigen Teint zu erhalten.

Sanfte Reinigung für trockene Haut

Achten Sie darauf, dass Sie das richtige Produkt zur Reinigung Ihres Gesichts auswählen. Bestimmte Seifen haben eine so stark reinigende Wirkung, dass sie Ihre Epidermis austrocknen können. Daher sollten Sie cremigen Produkten den Vorzug geben, die Verunreinigungen entfernen, ohne dabei Ihre Haut anzugreifen, und ein seidiges Hautgefühl zurücklassen.
Die Chronos-Reinigungscreme besitzt die Konsistenz einer Creme, reinigt die Haut und spendet ihr sechs Stunden lang Feuchtigkeit. Sie enthält ein Tensid namens Cupuaçu-Betain, einen Wirkstoff aus der brasilianischen Biodiversität, der die gleichen Eigenschaften wie traditionelle Reinigungsmittel besitzt, aber mit der sanften Kraft natürlicher Inhaltsstoffe arbeitet.

Feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser

Ihre Haut mit Gesichtswasser zu klären, nachdem Sie sie gut gereinigt haben, ist ein essenzieller Schritt im Rahmen Ihrer Beautyroutine, besonders dann, wenn Sie eine trockene Haut haben. Das feuchtigkeitsspendende Chronos-Gesichtswasser enthält die Cell Detox-Technologie, die Zellgifte eliminiert und Ihre Haut auf die kosmetischen Pflegeprodukte vorbereitet. Zudem wirkt sie besänftigend und versorgt die Epidermis 12 Stunden lang mit Feuchtigkeit.

Feuchtigkeitspflege für trockene Haut

Feuchtigkeitsspendende Produkte bilden eine Barriere auf der Epidermis, die die Verdunstung von Wasser verringert und Inhaltsstoffe aus der Umgebung aufnimmt, die die Hydratation sofort erhöhen. Darüber hinaus muss eine gute Feuchtigkeitspflege die Hautbarriere stärken, damit die Haut ihre natürliche Feuchtigkeit behält. Dies ist ein wesentlicher Schritt in der täglichen Hautpflege-Routine all jener, die das Gefühl haben, ihre Haut sei trocken.
Wenn Sie etwas gegen die ersten Zeichen der Hautalterung unternehmen möchten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von auf Ihr Alter abgestimmten Anti-Aging-Tages- und Nachtcremes.

Peeling

Trockene Haut benötigt nicht die gleiche Zellregeneration wie Mischhaut und fettige Haut. Es ist jedoch wichtig, einmal pro Woche ein sanftes Peeling durchzuführen, um die trockene Haut von abgestorbenen Zellen zu befreien und die Aufnahme der in Ihren Hautpflegeprodukten enthaltenen Wirkstoffe zu fördern. Bei sehr trockenem Wetter können Sie diesen Prozess auch einmal auslassen und nur alle zwei Wochen ein Peeling durchführen.
Die Chronos-Mikrodermabrasion-Peelingcreme hat eine doppelte Peeling-Wirkung: Siw wirkt durch einen physikalischen Prozess, der abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche entfernt, und durch einen chemischen Prozess, der die Zellaktivität durch das Eindringen in die Poren stimuliert. Diese Kombination garantiert Ihnen ein intensives und wirksames Peeling, das Ihren Teint ausgleicht, feine Linien reduziert, die Zellregeneration anregt und die Bildung von Mitessern verhindert. Nach dieser Pflegebehandlung wird Ihre Haut von der ersten Anwendung an seidig, strahlend und ebenmäßig sein.

Wie entfernt man das Make-up, ohne die Haut auszutrocknen?

Sich vor dem Schlafengehen nicht abzuschminken, kann trockener Haut weiteren Schaden zufügen. Um Ihre Haut beim Abschminken nicht zu strapazieren oder auszutrocknen, sollten Sie ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Produkt verwenden. Der Zweiphasen-Make-up-Entferner aus der Chronos-Linie ist ideal, um Ihre Haut von Make-up zu befreien. Er muss nicht abgespült werden und hat zudem eine beruhigende Wirkung. Es wird auch mit starkem Make-up fertig, z. B. mit wasserfesten Kosmetikprodukten, ohne Ihrer Haut zu schaden.

Augenkontur

Der Bereich um die Augen ist wesentlich empfindlicher gegenüber Trockenheit, weil die Haut hier dünner und daher empfindlicher ist. Trockene Haut weist mit größerer Wahrscheinlichkeit feine Linien und Fältchen auf. Lassen Sie sich von den diesem Gesichtsbereich gewidmeten Feuchtigkeits- und Anti-Aging-Produkten verführen, wie z. B. dem Serum zur Glättung der Augenkontur, das die Augenlider sofort strafft und bei einer dauerhaften Anwendung die Tiefe der Mimikfalten reduziert.

Lippenpflege

Wenn Ihr Hauttyp eher trocken ist, neigen Ihre Lippen besonders bei trockenem Wetter und niedrigen Temperaturen dazu, schnell auszutrocknen. In diesem Fall sollten Sie sich einen feuchtigkeitsspendenden Lippenpflegestift kaufen, den Sie nachts vor dem Schlafengehen auftragen können, um den feuchtigkeitsspendenden Effekt zu maximieren.

Weitere effektive Maßnahmen

Abgesehen von den richtigen Hautpflegeritualen ist es auch wichtig, weitere Verhaltensweisen anzunehmen, die dazu beitragen, Ihre trockene Haut zu pflegen und Ihre Haut ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Hier die wichtigsten davon:

  • Genügend Wasser trinken Jeder Mensch hat einen anderen Bedarf, doch der Durchschnitt liegt bei zwei Litern pro Tag.
  • Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht mit heißem Wasser oder einem Peeling-Handschuh zu waschen.
  • Setzen Sie sich nicht zu intensiv der Sonne aus und tragen Sie jedes Mal, wenn Sie der Sonne ausgesetzt sind, Sonnenschutz auf.
  • Nehmen Sie feuchtigkeitsspendende Reinigungstücher in Ihrer Tasche mit. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut trocken wird, können Sie Ihre Haut sanft reinigen und dann erneut Feuchtigkeitscreme, Sonnenschutz oder getönte Feuchtigkeitscreme auftragen.
 

So reinigen Sie Ihre Haut richtig

Mehr erfahren

 

Wie pflegt man seinen jeweiligen Hauttyp?

Mehr erfahren

 

Handcreme: Wie kann man trockene Hände vermeiden, ohne sich dafür fettige Hände einzuhandeln?

Mehr erfahren


Körperpflege

Feuchtigkeit spenden, Peeling … unsere Tipps und Tricks für eine gesunde Haut

Gesichtspflege

Fettige oder trockene Haut, Zeichen der Hautalterung … unsere Tipps für eine strahlende Haut zu jeder Jahreszeit

Hand- und Beinpflege

Die richtige Pflege für zarte Haut an Händen und Armen

Wellness und Entspannung

Massage, Spa ... einfache Routinen für ein gesünderes Leben

Laden
Laden