Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Handcreme: Wie kann man trockene Hände vermeiden, ohne sich dabei fettige Hände einzuhandeln?

 

Verabschieden Sie sich von trockenen Händen, indem Sie eine Feuchtigkeitshandpflege wählen, die ideal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Unsere Hände sind stets zahlreichen äußeren Faktoren ausgesetzt, wie beispielsweise Luftverschmutzung, Sonnenstrahlen und chemischen Produkten, was der Haut dieses Körperteils Schaden zufügen kann. Möge der erste, der niemals das Gefühl trockener Hände verspürt hat, jetzt sprechen oder für immer schweigen! Bereits an den ersten kalten Tagen im Jahr kann sich das Trockenheitsgefühl noch verstärken. Daher ist es von grundlegender Wichtigkeit, eine spezielle Pflegeroutine zu befolgen, um die Hände ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen.
Gleichermaßen zu Hause wie in der Handtasche ist die Handcreme der wichtigste Verbündete für all jene, die den Feuchtigkeitshaushalt ihrer Hände aufrechterhalten wollen. Dabei mangelt es nicht an Optionen, um den spezifischen Bedürfnissen dieser Hautzone gerecht zu werden. Und auf jeden Fall verdient diese das entsprechende Maß an Aufmerksamkeit. Entdecken Sie im Folgenden unsere Creme-Empfehlungen, die in der Lage sind, das Aussehen Ihrer Hände zu revolutionieren und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

1. Nährende Handcreme Ekos Ucuuba

Hinter dieser hochwirksamen Creme verbirgt sich ein Geheimnis: Ihre Formel integriert eine sogenannte kationische Technologie, die auf der Haut eine Art Haftfilm bildet. In der Praxis funktioniert dies folgendermaßen: Die Haut weist eine negative Ladung auf, während die Creme Inhaltsstoffe mit positiver Ladung enthält. Erinnern Sie sich an Ihren Chemieunterricht? Negative Ladung zieht positive Ladung an. Das bedeutet, dass die Creme kein unangenehm fettiges Gefühl auf der Haut hinterlässt, sich nicht klebrig anfühlt und 24 Stunden lang für Feuchtigkeitszufuhr sorgt.

2. Nährende Handcreme Ekos Castanha

Die auf Basis von Castanha-Öl formulierte nährende Handcreme Castanha gehört zu unseren meistverkauften Produkten. Neben der Tatsache, dass sie von der Haut schnell absorbiert wird, stimuliert sie die Produktion von strukturierenden Proteinen bis in die tiefsten Schichten der Epidermis hinein. Folglich harmonisiert sie die Gewebestruktur der Haut, verbessert ihre Elastizität und hinterlässt ein samtiges Gefühl. Eine unentbehrliche Pflege für die perfekten Hände, die weltweit bereits Hunderttausende von Frauen überzeugt hat.

3. Nährende Handcreme Ekos Maracujá

Das Öl der Samen der Maracujá- oder Passionsfrucht, das in der nährenden Handcreme Ekos Maracujá enthalten ist, ist reich an essenziellen Fettsäuren, die die Haut beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen.

4. Nährende und feuchtigkeitsspendende Handcreme Ekos Açaí

Das an Phytosterinen und energetisierenden Verbindungen reiche Açaí-Öl, das in der nährenden Handcreme Ekos Açaí enthalten ist, revitalisiert die Haut und verleiht ihr ein lebendig frisches Aussehen. Diese Handpflege eignet sich ideal für wiederholtes, über den ganzen Tag verteiltes Auftragen.

Vergessen Sie niemals, Ihre Hände zu schützen

Sobald die Hände optimal mit Feuchtigkeit versorgt sind, sollten Sie zum nächsten Pflegeschritt übergehen: dem Sonnenschutz. Tragen Sie auf dem Handrücken täglich einen Sonnenschutz mit dem minimalen Sonnenschutzfaktor LSF 30 auf. Hierdurch wird eine Barriere geschaffen, die die Haut vor UVA- und UVB-Strahlen schützt und auf diese Weise der vorzeitigen Hautalterung entgegenwirkt. Weil auch unsere Hände vor den Zeichen der Zeit nicht gefeit sind und sie nicht zuletzt aufgrund unschöner brauner Flecken oft unser Alter verraten können.

 

Den Körper mit Feuchtigkeit versorgen: 5 Tipps, wie Sie dies in Ihre tägliche Routine einbeziehen können

Mehr erfahren

 

5 Tipps für die Pflege trockener Haut im Winter

Mehr erfahren

 

Alle unsere Tipps für eine gesunde und strahlende Haut

Mehr erfahren


Körperpflege

Feuchtigkeitszufuhr, Peeling ... unsere Tipps & Tricks für eine gesunde Haut

Gesichtspflege

Fettige oder trockene Haut, Alterungszeichen ... unsere Tipps für eine strahlende Haut zu jeder Jahreszeit

Hand- und Beinpflege

Die richtige Pflege für Hände und Arme mit zarter Haut

Wellness & Entspannung

Massage, Spa ... einfache Routinen für ein gesünderes Leben

Laden
Laden