Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Peeling und Feuchtigkeitsversorgung tragen zur Erneuerung der Epidermis bei

Ein kleines Peeling-/Hydratisierungs-Ritual, das Sie übernehmen sollten, um Unvollkommenheiten und eingewachsene Haare zu vermeiden.

Als Hauptorgan des Körpers erleidet die Haut den ganzen Tag hindurch zahlreiche Angriffe, so ist sie beispielsweise UVA- und UVB-Strahlen sowie Luftverschmutzung ausgesetzt. Das Problem kann sich verschlimmern, wenn wir es uns nicht zur Gewohnheit machen, uns richtig um sie zu kümmern. Die abgestorbenen Zellen sammeln sich nämlich dann auf Körper- und Gesichtshaut an, sodass sie ein stumpfes und müdes Aussehen erhalten. Eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit, dies zu verhindern, bietet die Integrierung von Peelings und Feuchtigkeitspflege in Ihre gewohnheitsmäßige Beauty-Routine. Entdecken Sie im Folgenden die Vorzüge von Peelings und Feuchtigkeitspflege sowie unsere kurzen Tipps für eine wirkungsvolle Pflegeroutine.

Warum sollte man ein Körperpeeling verwenden?

  • Es entfernt abgestorbene Hautzellen und verleiht der Haut ein seidige Aussehen.
  • Es entspannt und revitalisiert die Haut, indem die natürliche Regenerierung der Zellen angeregt wird.
  • Es gibt der Haut ihre gesunde Farbe zurück und harmonisiert den Teint.
  • Es stimuliert den Hautstoffwechsel und verbessert die Durchblutung.
  • Es beugt Pickeln und eingewachsenen Haaren vor.
  • Es öffnet die Poren der Haut und fördert die Absorption von Feuchtigkeitspflegeprodukten.
  • Es beugt der vorzeitigen Alterung der Epidermis vor.

Warum sollte man eine Feuchtigkeitspflege für den Körper verwenden?

  • Sie verhindert Austrocknung und gibt der Haut ihr natürliches Strahlen zurück.
  • Sie verbessert die Gesundheit Ihrer Epidermis und gibt ihr all ihre Kraft zurück.
  • Sie bildet einen Schutzfilm auf der Haut und somit eine Barriere gegen Schmutzpartikel.
  • Sie gibt der Haut ihre Elastizität zurück und verleiht ihr somit ein jüngeres Aussehen.
  • Sie schützt die Haut vor äußeren Angriffen, wie dem Wind oder der Sonne.
  • Sie parfümiert die Haut den ganzen Tag, insbesondere wenn sie mit Produkten derselben Serie kombiniert wird.

Peeling und Feuchtigkeitsversorgung: Wie sollte man vorgehen?

  1. Beginnen Sie das Peeling auf der feuchten Haut an den Füßen und arbeiten Sie sich bis zu den Beinen und Oberschenkeln vor. Massieren Sie das Peeling in festen und kreisenden Bewegungen einige Minuten lang ein.
  2. Setzen Sie die Bewegungen anschließend auf Bauch, Rücken, Armen und Händen fort.
  3. Schließen Sie das Peeling dann mit der Behandlung des Halses und des Dekolletés ab.
  4. Spülen Sie die Haut mit lauwarmem Wasser ab. Vorsicht: Zu heißes Wasser trocknet die Haut aus!
  5. Beginnen Sie mit der Feuchtigkeitspflege von unten nach oben, genauso wie beim Peeling.
  6. Tragen Sie die Pflege in sanften Bewegungen auf, bis das Produkt völlig eingezogen ist.

Und das Gesicht?

Die goldene Regel lautet: Verwenden Sie nicht dieselben Produkte wie für den Körper; Gesichtspeelings enthalten feinere Partikel, da die Haut in diesem Bereich empfindlicher und verletzlicher ist.

Die Mikrodermabrasions-Peelingcreme für das Gesicht von der Produktlinie Chronos ist hierfür eine ausgezeichnete Option und eignet sich für jeden Hauttyp. Ihre Formel enthält Bambus-Mikropartikel, die für die sanfte Entfernung von abgestorbenen Hautzellen sorgen und die Hauttextur harmonisieren.

Eine gute Feuchtigkeitspflege für das Gesicht macht ebenfalls den ganzen Unterschied und kann selbst verwendet werden, um die Haut auf das Make-up vorzubereiten. Chronos bietet auch Feuchtigkeitscremes für das Gesicht, die der Haut ihre ganze Spannkraft zurückgeben und Müdigkeitsanzeichen abmildern.

Peeling und Feuchtigkeitsversorgung: Wann man sie anwenden sollte

Fettige Haut benötigt alle sieben Tage ein Peeling, trockene Haut alle fünfzehn Tage und bei normaler Haut kann dies in größeren Zeitabständen erfolgen. Die Haut kann täglich mit Feuchtigkeit versorgt werden, vorausgesetzt, das verwendete Pflegeprodukt entspricht ihren Bedürfnissen.

 

So reinigen Sie Ihre Haut richtig

Mehr erfahren

 

Straffere Haut dank des Ucuuba-Rituals: Erfahren Sie mehr dazu

Mehr erfahren

 

Körper-Hydratisierung: fünf Gründe, sie in Ihre tägliche Routine einzubeziehen

Mehr erfahren


Körperpflege

Feuchtigkeitszufuhr, Peeling ... unsere Tipps & Tricks für eine gesunde Haut

Gesichtspflege

Fettige oder trockene Haut, Alterungszeichen ... unsere Tipps für eine strahlende Haut zu jeder Jahreszeit

Hand- und Beinpflege

Die richtige Pflege für Hände und Arme mit zarter Haut

Wellness & Entspannung

Massage, Spa ... einfache Routinen für ein gesünderes Leben

Laden
Laden