Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Das perfekte Finish

 

Wie man in 4 Schritten seinen welligen oder lockigen Haaren ein effektvolles Styling-Finish verleiht

Mit einem effektvollen Finish bringen Sie Ihre Locken maximal zur Geltung. Erfahren Sie hier, wie Sie eine zauberhafte Lockenpracht erzielen.
Um all ihre Pracht zur Geltung zu bringen, erfordern wellige und lockige Haare ein hohes Maß an Aufmerksamkeit beim Styling-Finish.
Ihre besten Verbündeten bei diesem Schritt sind spezielle Stylingprodukte und vor allem Lockenaktivatoren. Selbstverständlich müssen Sie sich im Vorfeld um Ihre Haare richtig kümmern. „Der erste Schritt, um gut definierte Locken zu erzielen, ist die richtige Pflege”, erklärt Gui Cassolari, offizieller Haarstylist von Natura Brasil. Dem Experten zufolge lautet das Motto: Feuchtigkeitsversorgung. „Je lockiger die Haare sind, desto schwieriger ist es für den auf der Kopfhaut natürlich vorhandenen Talg, sich über die Längen zu verteilen.”, fügt er abschließend hinzu. Anders gesagt: Es wird häufig beobachtet, dass die Haare stumpf und manchmal sogar ausgetrocknet wirken. Entdecken Sie hier 4 wertvolle Tipps, um mit welligen und lockigen Haaren das perfekte Styling zu erzielen und so das ganze Potenzial dieser unglaublichen Textur gekonnt zur Geltung zu bringen.

1. Regelmäßige Feuchtigkeitsversorgung

Wir haben Ihnen bereits verraten, wie man welliges und lockiges Haar am besten mit Feuchtigkeit versorgt. Es handelt sich hierbei um einen unverzichtbaren Schritt für das Gelingen perfekter Locken, da gut mit Feuchtigkeit versorgtes Haar viel leichter zu bändigen ist. Frauen mit welligem und lockigem Haar sollten je nach Austrocknungsgrad in Abständen von etwa einer bis zwei Wochen ihr Ritual der Feuchtigkeitsversorgung wiederholen.

2. Entfernen Sie vor dem Auftragen des Stylingproduktes das überschüssige Wasser

Laut Gui Cassolari, offizieller Friseur von Natura Brasil, sollten die Haare für das abschließende Styling noch leicht feucht, aber nicht nass sein. Vermeiden Sie beim Abtrocknen der Haare mit dem Handtuch übermäßiges Auswringen, da hierdurch das Auftreten von Frizz begünstigt wird. Sie benötigen weitere Profi-Tipps rund um das Haarewaschen? Keine Sorge, hier sind sie auch schon!

3. Die Haare modellieren

Produkte mit Lockenaktivator sind Ihre treusten Verbündeten beim Styling-Finish. Zögern Sie nicht, auch eine Pflege zur Volumenkontrolle zu verwenden, die Ihnen dabei hilft, übermäßiges Volumen zu bändigen, oder den Styling-Balsam Ekos Murumuru, den Sie auftragen können, wann Sie es möchten – auf feuchtem oder trockenem Haar. Um die Haare zu modellieren, kneten Sie es von unten nach oben leicht durch und verwenden für mehr Volumen einen Diffusor.

4. Für einheitlichen Glanz sorgen

Da sie stärker zu Trockenheit neigen, können wellige und lockige Haare bisweilen auch stumpf wirken, insbesondere an den Spitzen. Daher ist die Reparatur mit dem reparierenden Öl Ekos Patauá die ultimative Maßnahme für ein perfektes Styling-Finish. Es gibt den Haaren ihren Glanz zurück und trägt dazu bei, diesen gleichmäßig über die Längen zu verteilen.

6 Tipps, um unglaublich gewelltes Haar zu erzielen 

6 Tipps, um unglaublich gewelltes Haar zu erzielen

Mehr erfahren

Entdecken Sie den Typ Ihres welligen Haares  

Entdecken Sie den Typ Ihres welligen Haares

Mehr erfahren

5 Tipps für unglaublich schöne Locken  

5 Tipps zur Verringerung von Frizz bei lockigem Haar

Mehr erfahren


Lockiges Haar

Hydratisierung, Volumenkontrolle, Pflege und mehr

Glattes Haar

Für Effekte sorgen, Waschtipps & mehr

Welliges Haar

Tägliche Pflege, Tipps zum Trocknen & mehr

Krauses Haar

Accessoires, Styling & mehr

Entdecken Sie Natura Lumina Haarpflegeprodukte

Laden
Laden