• Natura Ekos Murumuru

MURUMURU, EIN VERBORGENER SCHATZ AMAZONIENS

Bildtitel

Lassen Sie sich nicht von der äußeren Erscheinung von Murumuru täuschen, Sie würden sich einen wahren Schatz an Nährstoffen entgehen lassen.
Jahrelang wurde die Murumuru-Palme in großer Zahl gefällt, weil nur sehr wenige Bewohner der Amazonasregion ihre unglaublichen Vorzüge wirklich bemerkt hatten; ihr Holz wurde zur Herstellung von Knöpfen, Schmuck, Körben und sogar zum Bau von Häusern verwendet.
Aber seit etwas mehr als fünfzehn Jahren sind die Dinge in Bewegung gekommen, insbesondere durch die Arbeit der Forscher von Natura, die auf der Suche nach neuen seltenen Inhaltsstoffen das Amazonasgebiet durchstreiften, dabei diesen ganz besonderen Baum entdeckten und sich seine unglaublichen Eigenschaften zur Pflege der Haarfasern zu Nutze machten. Die Murumuru-Palme wirkt zwar dornig und bedrohlich, aber sie hat durchaus auch eine sanfte Seite, denn man kann eine sehr reichhaltige und reparierende Butter aus ihren Früchten extrahieren.

DIE MURUMURU-ERNTE

Seit 2005 hat Natura eine feste Partnerschaft mit 7 Gemeinschaften des Amazonasgebiets aufgebaut, die Murumuru anbauen. Durch Natura konnten sie lernen, wie man das Beste aus diesem Baum herausholen kann: nicht durch das Fällen, sondern durch die Konservierung und Ernte seiner reichhaltigen Früchte.

Murumuru-Butter wird in den Formeln mehrerer Natura-Produkte verwendet, aber in Haarpflegeprodukten ist ihre Wirkung besonders bemerkenswert. Eine ganze Reihe von Haarpflegeprodukten wurde im Jahr 2016 speziell um Murumuru herum entwickelt.

Heute ernten mehr als 1.100 Kleinbauern Murumuru für Natura und konnten dank dieses Baumes ihre Lebensbedingungen verbessern.

IM HERZEN AMAZONIENS MIT EKOS MURUMURU

 

INTENSIVE WOHLTATEN FÜRS HAAR

Bildtitel

Murumuru-Butter ist reich an essenziellen Fettsäuren und auch sehr reich an Laurinsäure, die ihr ein trockenes Griffgefühl verleiht und es ihr ermöglicht, sich perfekt mit den Haarproteinen zu verbinden, ohne diese zu beschweren.
Sie eignet sich perfekt für trockenes und geschädigtes Haar.

Dank der verschiedenen Rituale, die Natura empfiehlt, ist die Murumuru-Haarpflegelinie für alle Haartypen geeignet: für trockenes, beschädigtes oder sehr brüchiges wie für lockiges oder krauses Haar.

Das einfachste Ritual (Anwendung von Shampoo und Conditioner) wird perfekt geeignet für Menschen sein, die ihr trockenes Haar täglich mit Nährstoffen versorgen müssen. Für noch trockeneres und stärker geschädigtes Haar kann man die Routine um ein Vorshampoo und eine Pflegemaske ergänzen und sie mit reparierender Butter noch weiter anreichern. Schließlich ist der Styling-Balsam ideal, um die reparierende Wirkung von Murumuru den ganzen Tag hindurch zu verlängern, dem Haar aber auch mehr Halt und Weichheit  zu verleihen.

UNSERE ANWENDUNGSTIPPS IN BILDERN
MIT ANNE-FLORE MARXER

 
Laden
Laden
-